Kartellrechtsschulung nach den EVB Kartellrechtsprävention der Deutschen Bahn AG

Autor:

Seminar des Bundesverbandes mineralische Rohstoffe e. V.
am 26.08.2015 in Würzburg:

VortragDie Deutsche Bahn AG, die in Deutschland eines der Unternehmen mit dem höchsten Einkaufsumsatz ist, hat im Anschluss an die Bußgeldverfahren des Bundeskartellamts gegen Schienenhersteller und andere Zulieferer sich einen Verhaltenskodex für die Geschäftspartner des Deutsche Bahn-Konzerns ...

mehr →

Kontakte zwischen Wettbewerbern – Chancen und kartellrechtliche Risiken der Wahrnehmung von Kontakten mit Wettbewerbern

Autor:

Fachtagung des Fachverbandes Beton- und Fertigteilwerke Baden-Württemberg e. V.
im Rahmen der 59. BetonTage 2015 vom 24.02.2015 in Ulm:

SeminarDie jährlich stattfindenden BetonTage in Neu-Ulm stellen den größten Fachkongress der Beton- und Fertigteilindustrie in Europa dar. Sie geben Referenten in einem Forum „Wirtschaft und Recht“ die Gelegenheit u. ...

mehr →

Sektoruntersuchung Walzasphalt – Auflösung oder Anpassung von Gemeinschaftsunternehmen. Gestaltungsbedarf für Gemeinschaftsunternehmen in der Steine- und Erdenindustrie.

Autor:

Fachtagung des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg e. V.
vom 19.02.2013 in Ostfildern:

Business conferenceAnlass der Veranstaltung war die Vorlage des Ergebnisses der Sektoruntersuchung Walzasphalt durch das Bundeskartellamt. Von 286 in der Form eines Gemeinschaftsunternehmens organisierten Walzasphaltwerken hat das Bundeskartellamt 212 Werke als kartellrechtlich bedenklich und lediglich 56 ...

mehr →

Seite 1 von 3 123